Die „Bitte ganz anders, aber bloß nix verändern- Kundin“